AG Tastschreiben

Mit großer Begeisterung treffen sich zu einer freiwilligen Arbeitsgemeinschaft 9 Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe einmal in der Woche nachmittags zum "Tast- und Textschreiben" im neu ausgestatteten Computerraum unserer Schule. Unter Anleitung der Fachlehrerin Frau Roth haben die Jungen und Mädchen bisher gelernt, über die Hälfte des Alphabets "blind" zu schreiben, das heißt, sie können die Tastatur durch eine Abdeckung nicht sehen und ihre Finger finden dennoch die richtigen Buchstaben.

 

Bis zum Ende des laufenden Schuljahres werden alle Beteiligten das gesamte Alphabet einschließlich der Satzzeichen beherrschen und in der Lage sein, Texte mit dem 10-Finger-System zügig abschreiben zu können. 

Man kann nur hoffen, dass die Kursteilnehmer auch weiterhin fleißig üben, damit sie das Erlernte später auch anwenden können.