SVE Hof II

Erlebnisse und Aktionen der SVE

Schuljahr 2015/16

Schuljahr 2014/15


 Besuch aus Indien

Am Dienstag, 23.02.2016, bekamen wir Besuch von Abarna und Shankar aus Indien, die zur Zeit in Hof studieren.

Beide erzählten uns viel Wissenswertes über ihr Heimatland und zeigten uns schöne Bilder dazu. Danach gab es ein indisches Reisgericht, das wir traditionell wie die Inder mit den Fingern verzehrten.

Die Gäste haben sich außerdem extra für uns festlich gekleidet.

 Neue Puppenkleidung für die SVE

Durch Zufall konnten wir Frau Becher, ein Mitglied der evangelischen Frauenhilfe Hof e.V., finden, die sich bereit erklärte, unsere Puppen neu auszustatten. Wir bekamen aufwendig gestaltete Kleider, Hosen, Pullover, Socken und Mützen, die Frau Becher mit sehr viel Liebe und Mühe für unsere SVE nähte und strickte.

Wie man sehen kann, haben sich die Kinder sehr darüber gefreut und konnten es kaum abwarten, damit in unserer Puppenecke spielen. 

 Wir feiern Fasching 2016

Am 02.02.2016 war es endlich soweit. Unsere Gruppe feierte Fasching. Zu unserem Fest kamen eine Fee, eine Eisprinzessin, ein Ninja, zwei Piraten, eine Prinzessin, ein Minion, ein Astronaut, ein Stormtrooper von Star Wars und ein Autobot der Transformers.

Außerdem war eine Sportlerin und eine Feuerwehrfrau anwesend.

Der erste Programmpunkt war die Performance auf dem Laufsteg. Jedes der Kinder durfte seine Figur mit Bewegungen, aber auch mit Gesang darstellen und präsentieren. Danach spielten wir verschiedene Spiele, wie den Huttanz oder die Reise nach Jerusalem.

Da es an Fasching üblich ist Krapfen zu essen, gab es diese zu unserer Brotzeit natürlich auch. Außerdem wurden Tee, Joghurt, Äpfel, Kiwis und vieles mehr angeboten.

Der Tag ging sehr schnell um und wir hatten alle sehr großen Spaß an unserem bunten und lustigen Faschingstag.

 


 Unser Spielzeugtag 2015

Am Freitag, 15.12.2015, fand unser Spielzeugtag in der SVE statt. Jedes Kind durfte sein eigenes Spielzeug mitbringen und sich damit beschäftigen. Die Kinder hatten viel Spaß dabei, sich gegenseitig ihre Spielzeuge vorzustellen oder gemeinsam damit zu spielen. Es entstanden auch viele Spielsituationen, in denen die Spielzeuge getauscht wurden.

An diesem besonderen Tag gab es zur Brotzeit selbstgebackene Muffins, leckeren Tee und Orangenschorle.

Als sich unser Spielzeugtag dem Ende näherte, spielten wir alle gemeinsam noch eine Runde „Topfschlagen“.

 

 Erstes Kennenlernen der SVE Kinder und ihrer Lesepaten

Die Kinder der SVE II und der Klasse 4 verbrachten am Freitag, den 30.11.15
eine gemeinsame Spielstunde im Zimmer der SVE.
Nach dem gemeinsamen Singen eines Herbstliedes stellte Frau Reichel die Gesellschaftsspiele vor und erklärte die Spielregeln. Nun ging es los!

Die Gruppen waren gemischt, so dass die Kleinen von den Großen und natürlich auch in umgekehrter Weise die Großen von den Kleinen etwas lernen konnten.

Man musste zusammen arbeiten, Rücksicht aufeinander nehmen, ganze Sätze formulieren und auch einmal verlieren können. Außerdem war Konzentrationsfähigkeit gefragt. Alle hatten einen Riesenspaß.

Als Abschluss gab es noch eine tolle Überraschung für die Schüler der 4. Klasse. Bei Tee und selbstgebackenem Kuchen, den die Praktikantin Frau Schmidt gemeinsam mit den Kindern vorbereitet hatte, konnte jeder erzählen, was ihm gut gefallenen hat.

Dieses Kennenlernen ist Ausgangspunkt für weitere Aktionen.
Es ist z.B. geplant, dass Schüler der 4. Klasse unter der Leitung von Frau Unger als Lesepaten regelmäßig den SVE Kindern interessante, spannende Geschichten vorlesen.

Lesekompetenz, Konzentrationsfähigkeit, Sprachförderung und soziale Kompetenzen wie Rücksichtnahme, sich einfühlen, einander helfen sind Hauptziele dieser Vorhaben.

Schuljahr 2014/15

     PROJEKT „MINI-WEIHNACHTSBAUM“

    Die Kinder der SVE-Gruppe II arbeiteten zum ersten Mal im Werkraum der Schule!

    Unsere Schüler aus den GtP-Gruppen der beiden neunten Klassen unterstützten sie dabei. Jedes SVE-Kind hatte einen „großen“ Betreuer. Zusammen erarbeiteten sie aus Holz und Naturmaterialien einen Mini-Weihnachtsbaum. Dabei mussten sie anzeichnen, sägen, schleifen, bemalen und kleben.

    Nach der anstrengenden Arbeit gab es eine Stärkung in der Küche. Die HsP-Gruppe hatte Kinderpunsch und Muffins für alle vorbereitet!

    Ein erlebnisreicher Tag für die Kleinen mit neuen Erfahrungen im Bereich Sozialkompetenz für unsere Neuntklässler ging zu Ende!

     

    1. Einige SVE-Kinder als „fleißige Handwerker“!

     

     

    2. Stolze Handwerker mit ihrem fertigen Mini-Weihnachtsbaum!

     

    3. Die verdiente Stärkung in der Küche mit Frau Reichel!

    Schuljahr 2013/14

    Kinder der Klasse 4 als Lesepaten in der SVE

     

    Die SVE Kinder warten jede Woche auf ihre Paten.

    Lustige Verse, aber auch passende Geschichten zu aktuellen Themen wie Jahreszeiten, Muttertag usw. lesen Kinder der Klasse 4 den Kleinen vor.

    Die SVE Kinder freuen sich, spannende Geschichten zu hören und eine besondere Zuwendung zu erfahren. Konzentration und Aufmerksamkeit werden ganz nebenbei trainiert.

    Aber auch die Schüler der 4. Klasse können eine Menge lernen, z.B. auf die kleinen Zuhörer eingehen, geduldig Fragen beantworten, ein gutes Vorbild sein und natürlich v.a. deutlich und betont vorlesen, denn nur so werden die Geschichten von den Jüngsten auch verstanden !

    Wir alle wissen:

    „Die größeren Kinder haben zu kleineren einen ganz besonders guten Draht“

    und

    JEDER LERNT VON JEDEM!